BENVENUTI!

SERGIO SARDELLA DOPPELSIEGER AM SWISS COMEDY AWARD

SECONDO - heisst das Dritte! - NEUE SHOW!

Sergio Sardella auf SRF1 bei Glanz & Gloria

Bild: fotozug.ch

Wer die Sendung "Glanz & Gloria" mit dem Beitrag über Sergio Sardella "Vom Grossraumbüro ins Rampenlicht?" verpasst hat, findet hier den Link:

Auftritt Sergio Sardella:
http://www.srf.ch/play/tv/glanz--gloria/video/vom-grossraumbuero-ins-rampenlicht?id=716ad680-accd-40de-a1db-ee113bc4bc3f

Sergio Sardella im Fernsehen auf SRF1

Copyright @SRF

Wer die Sendung "Comedy aus dem Labor" mit dem Newcomer Sergio Sardella verpasst hat, findet hier die Links:

Auftritt Sergio Sardella:
http://www.youtube.com/watch?v=MiGg2VcXREA
http://www.youtube.com/watch?v=vvo0F3mrnKA

Sergio Sardella im "Spasspartout" im Radio SRF1

Quelle: SRF1

Im Rahmen der Oltener Kabarett Tage 2014 fand die LIVE-Sendung aus der Schützi in Olten statt. Zwei Stunden übertrug das Schweizer Radio SRF1 im Rahmen der Sendung "Spasspartout" die einnmalige Show "Migrantenstall". Comedy-Künstler mit Migrationshintergrund bringen die Schweiz zum lachen - das birgt Explosionsgefahr.
Hören Sie, was die Secondos, Ausländer und Migranten von der Bühne her über den Äther in die Schweiz transportiert haben - es erleichtert ihnen den Umgang mit dem Thema Integration.

Hier der Link zur Sendung: http://www.srf.ch/sendungen/spasspartout/live-der-grosse-migrantenstall

Sergio Sardella im "Echo der Zeit" auf Radio SRF1

Im Zusammenhang mit dem Besuch von Italiens Staatspräsident Giorgio Napoletano macht das Schweizer Radio SRF1 im "Echo der Zeit" ein Interview mit Comedian und Agglo-Secondo Sergio Sardella.

Hören Sie den Mitschnitt des Interviews mit Nicoletta Cimmino: http://www.srf.ch/player/radio/echo-der-zeit/audio/von-den-tschinggen-zu-den-lieblingsauslaendern?id=1d1d476b-18bc-4718-8a24-766521fd3b9f#open_form_anker

HERZLICH WILLKOMMEN BEI SERGIO SARDELLA!

Als AGGLO-SECONDO wurde ich just zwischen Weihnachten und Neujahr 1971 auf diese Welt gebracht. Mein Vater Italiener aus Apulien in Neapel aufgewachsen; meine Mutter aus dem Emmental in Luzern gross geworden. EIN OMEN? Klar, denn mein ganzes Leben liegt irgendwie zwischen zwei Feiertagen, zwei Welten, zwei Kulturen, zwei Ländern, zwei Sprachen! Immer wieder hin und her. WEDER FISCH NOCH VOGEL?!

„DAS ECHTE LEBEN BIETET DIE BESTE UNTERHALTUNG!“

Aufgewachsen in einem BABYLONISCHEN ARBEITERQUARTIER der Agglomeration Luzern, wo man automatisch mit vielen Familien, vielen Kindern, mit anderen Kulturen, mit ettlichen Sprachen, viel verbaler und noch viel mehr NON-VERBALER KOMMUNIKATION in Berührung kommt. EINE SCHÖNE ZEIT!
Als kritischer Beobachter des Zeitgeschehens und ungewöhlicher Querdenker war diese Umgebung - ein soziales Brennpunktquartier - der ideale Nährboden für mein heutiges Schaffen als Comedian und Unterhalter.

In der Agenda sind die öffentlichen Auftritte vermerkt. Wer es einfacher haben will folgt Sergio Sardella auf FACEBOOK.

Bei italienischen Medien üblich: MINI-SPOT!

Heisst es eigentlich der, die oder das APP? Für Eltern, Grosseltern, Alleinerziehende, Tagesmütter, Lehrer und andere mit Erziehungsfragen konfrontierte Personen ist fürs Apple iPhone ab sofort bei iTunes in Deutsch und Englisch verfügbar und kostet CHF 4.00. Damit leistet Sergio Sardella einen aktiven Beitrag zur Verbreitung kommerzieller Info-Botschaften oder wie in Italien die nervigen Unterbrechungen bei Fussballspielen genannt werden: "Ci fermiamo per un MINI-SPOTT!"
http://www.family-app.com

Das ist ein HAMMER! Sergio ab 2013 im FIAT 500!

Bisher fuhr der Agglo-Secondo bei Auftritten in der Region meistens mit der VESPA hin.
Südländisches Flair hin, Dolce Vita her - bei Regen und in der kalten Jahreszeit war die VESPA eher ungeeignet.

Ab 2013 fährt der Italo-Schweizer im Fiat 500er, das Auto mit dem einst sein Vater Ende der 60er Jahre in die Schweiz kam!
Der neue 500 ist ein HAMMER - einer vom Hammer Auto Center in Emmenbrücke!

Letzte Änderung am Samstag, 19. November 2016 um 12:19:39 Uhr.